Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren!

Schulterschmerzen

Physiotherapie

Das vorrangige Ziel der krankengymnastischen Behandlung ist es, die schulterführende Muskulatur zu entspannen, die Koordination zu verbessern (insbesondere die schulterkopfsenkende Muskulatur zu aktivieren und zu kräftigen) und die Bewegungszusammenhänge zwischen den einzelnen Schultergelenken und der Halswirbelsäule sowie dem Brustkorb zu verbessern. Sehr wichtig ist bei Schulterschmerzen der Aufbau einer guten Körperhaltung, da die Schultern einen festen Halt auf dem Rumpf brauchen, um sich wirklich entspannen und Bewegungen ohne Verkrampfung durchführen zu können.

Bei der Behandlung kommen verschiedene physiotherapeutische Techniken wie Manuelle Therapie, PNF, Funktionale Integration und Feldenkraisarbeit zur Anwendung. Qi Gong- und Yoga-Übungen können zur Verbesserung der Körperwahrnehmung und der Koordination beitragen. Ein wichtiger Bestandteil ist auch die Vermittlung von Übungen, die von Ihnen selbstständig durchgeführt werden können. Dazu werden auch Zilgrei-Übungen zur Schmerzlinderung und Entspannung vermittelt.